Schule

Als erfahrene Lehrerin und Mutter von 2 Töchtern kenne ich viele Probleme, die im Zusammenhang mit Schule auftreten können, wie z.B.

 

  • ungünstige Konzentration – kann die Konzentration nicht halten

  • ungünstige Aufmerksamkeit - ist an zu vielem interessiert
  • LRS (Lese-und/oder Rechtschreibprobleme)
  • Rechenprobleme
  • ungünstiges Verhalten in der Schule
  • zu wenig Interesse an den Inhalten der Schule
  • zu wild – ständig fehlt etwas oder ist zerstört
  • zu ängstlich – z.B. geht ihr Kind nur ungern in die Schule

 

Die gesunden Kräfte werden mobilisiert, das Selbstbild verbessert, um Verhaltensänderung möglich zu machen.

Ein Mix aus verschiedenen Methoden, z.B. Lösungsorientierte Psycho-Kinesiologie, systemisches Vorgehen, Bachblüten, Synergetische Homöopathie oder Bildherstellungsmethode bringt nach meiner Erfahrung den Erfolg.

 

Gerade bei der Auswahl, was funktioniert, benutze ich den kinesiologischen Muskeltest. Dieses Verfahren ist deshalb so geeignet, da es ein körperliches Biofeedback gibt, was den Körper so unterstützt, dass er wieder flexibler wird, neues aufnehmen kann und lernen kann. Dies gilt für jegliches neues Lernen mit einhergehendem neuem Verhalten, egal ob Lerndefizite oder Verhaltensschwierigkeiten.

Damit es nicht nur bei mir in der Praxis funktioniert, müssen Wege gefunden werden, den Menschen (Kind oder Erwachsener) so zu stärken, dass er auch in einem anderen Umfeld (Zuhause, Schule, Freunde, Arbeit, Partner usw.) die neu gewonnenen Möglichkeiten umsetzen kann.

 

Ziel meiner Arbeit ist es, Ihnen auch  Methoden an die Hand zu geben, die Sie im Alltag einfach selber anwenden können.

Persönliches

Romy Stromski

 

Praxis Hamburg

Praxisgemeinschaft

Mooweidenstr. 8

20148 Hamburg

Mobil: +49 170 9062620

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rosemarie Stromski