Klopftechniken: MFT, ESM, EFT u.a

Eine Technik, viele Namen

 

Die Mentalfeld-Therapie (MFT) ist eine Methode, die in kürzester Zeit (häufig in einer bis drei Sitzungen) helfen kann, unsere Ängste, Phobien (z.B. Flugangst) oder unsere Traurigkeit über eine gescheiterte Beziehung, zu überwinden.

 

Mentalfeld-Therapie ist der Sammelbegriff für eine Reihe von Verfahren, die aus verschiedenen Gebieten zusammengeführt wurden. Sie basieren auf dem Verständnis der aus dem Osten überlieferten Körpermeridiane (bekannt aus der Akupunktur) und auf der Art und Weise, wie die Gedanken-Energiefelder mit dem Körper verknüpft sind, d.h. wo sich Energien, Gedanken und Emotionen überschneiden.

 

Wie bereits in der Überschrift angedeutet, gibt es vielerlei Bezeichnungen für ganz ähnlich Behandlungsansätze. Ich stütze meine Arbeit in erster Linie auf die Arbeit von Dr. Klinghardt, bei dem ich diese Methoden erlernt habe und dessen Methode ich später viele Jahre unterrichtet habe.

 

Die MFT wurde von Dr. med. Dietrich Klinghardt entwickelt und steht – so schreibt er selbst dazu – auf den Schultern von vielen großen Lehrern in der Psychologie: Elmer Green (Biofeedback), Milton Erickson (Hypnotherapie) und enthält Elemente von Roger Callahans “Thought Field Therapy“ und dessen Schülern, wie z.B. Dr. Fred Gallo oder Gary Craig.

 

Mentalfeldtherapie ist eine neue ultraschnelle und nicht-invasive Selbsthilfe-Technik und Intervention zur Behandlung von akuten Ängsten und Phobien sowie anderen Stresszuständen körperlichen oder seelischen Ursprungs mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten sowohl im psychologisch und medizinisch therapeutischen Bereich als auch im Bereich der Selbsthilfe.

 

Die Mentalfeldtechnik beruhigt aktuelle gefühlsmäßige Überreaktionen, die Psycho-Kinesiologie behandelt vergangene Ereignisse.

Quelle: Mentalfeldtechniken – ganz praktisch von Dr. med. Dietrich Klinghardt & Amelie Schmeer-Maurer

Persönliches

Romy Stromski

 

Praxis Hamburg

Praxisgemeinschaft

Mooweidenstr. 8

20148 Hamburg

Tel.: +49 40 44 506 777

Mobil: +49 170 9062620

 

Praxis Lütjensee

Hausarztzentrum

Hamburger Str. 33

22952 Lütjensee

Mobil: +49 170 9062620

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rosemarie Stromski